Staketenzaun

Ganz individuelle Staketenzäune aus hochwertigem Kunststoff (Fensterkunststoff) finden Sie bei FairGarden. Wir produzieren für Sie in Deutschland ganz individuell und auch auf Maß in vielen Farben wie Weiß, Grau, Anthrazit und Grün sowie täuschen echtem Holzdekor (Fichte, Nussbaum, Eiche). 

 

550 Bewertungen ★★★★★ (4.8 / 5.0)   Alle lesen

 

Lattenzaun aus Qualitäts-Kunststoff in Weiß mit Oberbogen

Bausatz zu fairen Preisen

bis L194 x H65,85 und 100 cm

Querlattenzaun Spaltsichtschutz aus Kunststoff in Holzoptik Golden Oak und Anthrazit

individuelle Höhen und Breiten

verschiedene Ausführungen

Rahmenzaun aus Qualitäts-Kunststoff in Weiß

Bausatz in vielen Farbkombinationen

bis L194 x H70,80,90 und100 cm

Sichtschutzzaun Spaltsichtschutz  in Anthrazit aus Kunststoff der Baureihe Ecoline

täuschend echte Aluminium-Optik

bis B180 x H200 cm

Querlattenzaun aus Qualitäts-Kunststoff in Weiß

Zaun und Sichtschutz zugleich,

in verschiedenen Längen und Höhen

Sichtschutzzaun der Baureihe Ecoline mit Spaltsichtschutz  in Weiß aus Kunststoff

Sichtschutzzaun in vielen Farbkombinationen

bis B180 x H200 cm

10 Jahre Garantie
individuell auf Maß
made in Germany
100% recyclebar

Staketenzaun online kaufen

Massive Gartenzäune, steinerne Mauern oder ein mannshoher Sichtschutzzaun sorgen für Privatsphäre im heimischen Garten. Sie schützen die Bewohner vor neugierigen Blicken, halten Wind und Sonne fern und ermöglichen das sorgenlose Entspannen in der grünen Oase. Diese Abtrennungen eignen sich jedoch nicht für jeden Zweck.

Suchen Sie beispielsweise nach einer Beeteinfassung oder einer Möglichkeit Ihr Grundstück abzutrennen, empfiehlt sich der Staketenzaun. Die Umzäunung ist eine kostengünstige und gute Alternative zu herkömmlichen Zäunen. Sie hebt sich durch ihr natürliches Aussehen hervor und wird gerne als optisches Highlight im Garten eingesetzt.

FairGarden ist ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1990 Kunststoffprodukte für Haus und Garten fertigt und vertreibt. Das breit gefächerte Sortiment und die große Auswahl an Produkten sorgt dafür, dass sich der Warenkorb der Kundschaft sehr schnell füllt. Bei Fragen können Sie sich an unsere Service-Hotline wenden oder uns über Ihr Konto eine Nachricht zukommen lassen. Ist die E-Mail-Adresse hinterlegt, erhalten Sie Hilfe von unserem Kundenservice auf elektronischem Weg.

Was sind Staketenzäune?

Der Staketenzaun hat viele Namen. Bekannt ist die besondere Umzäunung unter den Namen Lattenzaun, Kastanienzaun, Naturzaun, französischer Zaun, Weidezaun, Zaun, Bauerngarten oder Haselnusszaun. Es handelt sich um einen natürlichen Gartenzaun, der sich durch senkrecht angeordnete Latten auszeichnet. Die sogenannten Staketen werden in gleichmäßigen Abständen parallel zueinander montiert. Sie bestehen oftmals aus Holz und besitzen eine schmale und längliche Form. Fixiert werden die Latten an stabilen Querbalken, die mithilfe von Draht miteinander verbunden sind.

Staketenzäune haben ihre Wurzeln in der französischen und englischen Landwirtschaft. Bereits vor mehreren Jahrhunderten griffen die Bauern auf die Zäune zurück, um die Tierherden zu beherbergen oder Felder vor unerwünschten Gästen zu schützen. Dank der raffinierten Bauweise ist es möglich, die hölzerne Konstruktion aufzurollen und an verschiedenen Orten zu verwenden. Und die Verbindung mittels Draht stellt sicher, dass sich der Zaun an unterschiedliche Bodenoberflächen anpassen kann.

Wollte man früher einen Staketenzaun kaufen, waren die Produkte in der Regel aus Kastanie, Edelkastanie, Kiefer, Weide oder Robinie gefertigt. Auch heute wird zur Herstellung der Pfähle, Balken und Latten gerne Kastanienholz verwendet, da dies für einen rustikalen, natürlichen Look sorgt. Alternativ wird auf hochwertigen Kunststoff zurückgegriffen.

Staketenzaun aus Holz oder Kunststoff?

Staketenzäune werden aus Holz oder Kunststoff gefertigt. Für welche Variante man sich entscheidet, ist Geschmackssache. Während die Lattenzäune aus Holz weniger ordentlich und natürlicher aussehen, sind Kunststoff-Staketenzäune symmetrisch aufgebaut. Sie verleihen dem heimischen Grün einen geordneten und zeitlosen Look. Die Holz-Variante wirkt hingegen weitaus wilder und passt sich der Ursprünglichkeit der Natur an.

Vor allem Landwirte in Großbritannien und den südlichen Gefilden Europas bedienen sich der Staketenzäune aus Holz. Dank ihres simplen Aufbaus können die Zäune schnell an- und aufgebaut werden und halten Kleintiere wie Hühner und Schafe in Zaum. Abhängig von der Holzart können die Holzzäune ein stolzes Alter erreichen. Die Latten aus Robinie besitzen eine Lebensdauer zwischen 15 und 25 Jahren. Stehen sie nicht in Kontakt mit dem Boden, leisten die Staketen sogar bis zu 80 Jahre gute Dienste.

Heimische Hölzer hingegen müssen mit Lasuren behandelt werden, um den Witterungsverhältnissen standzuhalten. Starker Regen, eine hohe Luftfeuchtigkeit und heiße Sommer sorgen dafür, dass das Holz modrig und brüchig wird und nach wenigen Jahren ersetzt werden muss. Die Kunststoff-Variante ist weitaus robuster.

Vorteile eines Kunststoff-Staketenzauns

Im Gegensatz zu den Staketenzäunen aus Holz kann Wind und Wetter dem Kunststoff nichts anhaben. Das Qualitätsmaterial ist UV-beständig und langlebig. Die Latten müssen nicht gestrichen werden, da sie ihre Farbintensität selbst im hohen Alter nicht verlieren.

Der Staketenzaun aus Kunststoff trotzt extremer Hitze und Kälte und bleibt über Jahrzehnte hinweg formbeständig. Das Material ist zu 100 Prozent recycelbar und ist somit nachhaltig. Die Naturzäune können im Sichtschutzzaun-Shop auf Maß bestellt werden, um den individuellen Anforderungen und Wünschen zu entsprechen.

Was den FairGarden Staketenzaun aus Kunststoff ausmacht

Die FairGarden Staketenzäune von Sichtschutzzaun-Shop werden aus qualitativ hochwertigem Fensterkunststoff gefertigt. Während sich die Holz-Staketenzäune aus Latten, Pfosten und Drahtverbindungen zusammensetzen, versteckt sich hinter dem Naturzaun aus Kunststoff eine weitaus stabilere Konstruktion. Die Kunststofflatten werden an den Querbalken aus dem gleichen Material befestigt. Die Balken sind mit einem innenliegenden Alu-U-Profil und einem integrierten Schraubkanal mit Abdeckung ausgestattet, wodurch die Lattenverschraubung nicht sichtbar ist.

Im Shop stehen die Breiten 60 mm, 85 mm und 130 mm, Längen zwischen 90 und 250 cm und die regulären Höhen 65, 85 und 100 cm zur Verfügung. Sind noch keine Pfosten vorhanden, können Pfosten mit innenliegendem Stahlkern erworben werden. Sie sind in verschiedenen Montagemöglichkeiten erhältlich und können als Zaun zum Selberbauen oder fertig montiertes Zaunfeld erstanden werden.

Das PVC-Material

Viele PVC-Gartenprodukte beinhalten schädliche Inhaltsstoffe wie Weichmacher oder Blei. Der Sichtschutzzaun-Shop verzichtet auf die Verwendung solcher Chemikalien und nutzt ausschließlich hochwertigen Fensterkunststoff. Unserem Unternehmen liegt die Umwelt stark am Herzen, weswegen wir auf eine ökologische Produktion mit eigener Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen setzen. Aus diesem Grund können wir mit Stolz das Siegel "Made in Germany" verwenden und auf eine gute Energie-Effizienz blicken.

Die Kunststoff-Staketenzäune sind so konzipiert, dass sie auf jedem Untergrund einen festen Halt besitzen. Im Vergleich mit den Holz-Naturzäunen ist die PVC-Variante weniger wacklig und benötigt keine regelmäßige Wartung. Obwohl der Anschaffungspreis höher ausfällt, ist der Kunststoff-Zaun auf lange Sicht günstiger. Durch die Qualitätsmaterialien fällt der hohe Pflegeaufwand weg, wodurch sich die laufenden Kosten auf ein Minimum reduzieren.

Falls gewünscht, kann das Material bearbeitet werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, mit handelsüblichen Kapp-, Stich- oder Tischkreissägen mit Metallblatt und feiner Zahnung Änderungen vorzunehmen. Wird der Staketenzaun den eigenen Ansprüchen nicht gerecht oder weist nach wenigen Jahren Gebrauchsspuren oder Makel auf, kann auf die 10-jährige Garantie zurückgegriffen werden.

Die Farbenvielfalt

Möchten Sie auf die wunderschöne Holzoptik nicht verzichten, aber dennoch die Vorteile der Kunststoff-Variante nicht missen, sind die PVC-Staketenzäune von Sichtschutzzaun-Shop genau das Richtige für Sie. Die Zäune sind in drei unterschiedlichen Holzdekoren mit zusätzlichen Farbtönen als Akzente verfügbar:

Holzdekore:

  1. Eiche: Golden Oak, Fichte, Nussbaum
  2. Kastanienholz: Ähnelt dem Golden Oak Holzdekor
  3. Robinienholz: Kommt dem Fichten-Dekor sehr nahe

Farbnuancen:

  1. Weiß
  2. Grau
  3. Anthrazit
  4. Moosgrün

Darüber hinaus kommen auch Kunden auf ihre Kosten, die eine Aluminium-Optik bevorzugen, um den modernen Zeitgeist aufzugreifen. Es sind die verschiedensten Kombinationen möglich!

Verschiedene Formen

Weiterhin können sich Kunden zwischen verschiedenen Formen entscheiden. Neben den klassischen Staketen und Pfosten können ebenfalls Pfostenabdeckungen und Lattenkantenabschlüsse gekauft werden. Wenn gewünscht, kann das einzelne Zaunsfeld mit Ober- oder Unterbogen und geradem Kantenabschluss versehen werden. Um ein einheitliches Bild im Garten zu kreieren, bietet der Shop auch passende Gartentore, Einfahrtstore, Gartenpforten und Gartentürchen auf Maß an. Es ist außerdem möglich, die Pfosten zwischen bestehenden Steinsäulen anzubringen.

Einfache Pflege

Holzzäune müssen regelmäßig gestrichen werden und haben eine Auffrischung der Lasur nötig. Wird die Pflege nicht ernst genommen, vergraut das Holz und verliert an Farbe und Frische. Die Kunststoff-Staketenzäune benötigen keine außergewöhnliche Pflege. Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch oder dem Hochdruckreiniger entfernen.

Der Service beim Kauf

Die Artikel vom Sichtschutzzaun-Shop können in Standardgrößen gekauft werden. Die Bausätze sind mit vorgebohrten Löchern versehen und mit zurecht gesägten Latten ausgestattet. Das fertige Zaunelement kann mit der detaillierten Anleitung schnell und einfach montiert werden. Im Zubehör ist ein Montageset für Dübelanker oder Aufschraubwinkel mit Schraubenset und ein Silikonkleber inbegriffen. Wer Hilfe beim Aufbau benötigt, kann den Montageservice in Anspruch nehmen.

Zudem sind Kunden in der Lage, individuelle Zäune nach Maß anzufordern. Die Staketenzäune werden zentimetergenau angefertigt und auf die verschiedenen Verwendungszwecke angepasst. Die Lieferung der Ware erfolgt schnell und zuverlässig und zu einem angemessenen Preis. Unsere Produkte entsprechen nicht nur dem Standard auf dem Markt, sondern übersteigen die Preis-Leistungs-Qualität um ein Vielfaches. Weitere Kunststoffprodukte aus dem Haus- und Gartenbereich finden Sie im Menü auf unserer Internetseite www.sichtschutzzaun-shop.de

Häufige Fragen zum Staketenzaun

Wie befestige ich einen Staketenzaun?

Der Holz-Staketenzaun wird ohne Pfosten geliefert und an zur Verfügung stehende Objekte gebunden. Es kann sich hierbei um Bäume, Felsen oder bestehende Säulen handeln. Beim Kunststoff-Staketenzaun werden die Latten und Querriegel an den passenden Pfosten fixiert.

Wie lange hält ein Staketenzaun?

PVC-Staketenzäune haben eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren. Die Haltbarkeit der natürlichen Holzzäune ist abhängig von der Holzart und der Pflege. Der Bodenkontakt zum Erdreich schädigt das Material und treibt das Faulen des Holzes voran. Zudem können Schädlinge Einfluss auf die Stabilität und Überlebensdauer des Zauns nehmen.

Welche Höhe hat ein Staketenzaun?

Es sind verschiedene Höhen erhältlich. Sie variieren von 50 cm bis 180 cm. Niedrigere Varianten werden für Beete oder zum Einzäunen von Hühnern benutzt. Hohe Zäune grenzen Grundstücke ab oder halten größere Tiere auf dem Grundstück.

Welche Pfosten hat ein Staketenzaun?

Wird der Staketenzaun aus Holz mit Pfosten gewünscht, werden angespitzte Holzpfähle mitgeliefert. Diese Art von Pfosten ist allerdings anfällig für Schädlinge und Schäden durch Feuchtigkeit.

Bei Kunststoffpfosten erhöht sich die Haltbarkeit durch den integrierten Stahlkern. Durch das Einbetonieren der Säulen gewinnt der Zaun zusätzlich an Widerstandsfähigkeit.

Welchen Abstand sollten die Pfosten bei einem Staketenzaun haben?

Der Abstand zwischen den Pfosten ist abhängig von der Höhe des Zauns. Mit zunehmender Höhe wird ein kleinerer Abstand empfohlen. Zäune, die 120 cm hoch sind, sollten alle 160 cm mit einem Pfosten gestützt werden.

Welches Material für einen Staketenzaun?

Der Staketenzaun kann wahlweise als Holz- oder Kunststoffvariante erworben werden.

Was kostet ein Staketenzaun?

Der Preis des Staketenzauns setzt sich aus den Anschaffungs- und Instandhaltungskosten zusammen. Während die natürlichen Holzmodelle günstiger sind, aber einen hohen Pflegeaufwand besitzen, zeichnen sich Kunststoff-Staketenzäune durch teure Anschaffungskosten aus. Diese Art der Zäune hat keinen besonderen Pflegebedarf.