Rhombus-Zaun: Der zeitgemäße Sichtschutz für Ihr Grundstück

Ein Rhombus-Zaun bzw. Rhombus-Sichtschutz ist eine schlichte und gleichzeitig moderne Möglichkeit, Grundstücke, Gärten, Gartenbereiche und Terrassen vor Zutritt oder unerwünschten Blicken zu schützen. Doch welche Aspekte haben dazu geführt, dass Rhombusleisten so beliebt sind? Was ist bei der Planung einer Rhombus-Trennwand zu beachten und welches Material ist besonders empfehlenswert? Dieser Ratgeber liefert ausführliche Antworten.

Was ist ein Rhombus-Zaun?

Ein Rhombus-Zaun besteht aus sogenannten Rhombusleisten. Diese weisen - im Querschnitt betrachtet - ein Parallelogramm auf. Entgegen der genauen Definition des Begriffs Rhombus („Raute“) sind die vier Seiten eines Rhombusprofils jedoch meist nicht gleich lang. Bekanntheit erlangten Rhombusleisten unter anderem durch den Einsatz als Außenverschalung von Gebäuden. Doch auch als Sichtschutz kommen die Profile aufgrund ihrer positiven Eigenschaften immer häufiger zum Einsatz.

Charakteristisch für einen Rhombus-Sichtschutz ist die bewusste Betonung der horizontalen Linienführung . Die relativ breiten Leisten werden so montiert, dass sich zwischen ihnen schmale Spalten ergeben. Oftmals ist daher auch die Rede von einem Rhombus-Spalt-Sichtschutzzaun. Die Spalten machen die Rhombus-Trennwand etwas luftiger als einen vollständig blickdichten Sichtschutz. Das Dahinterliegende lassen sie dennoch nur erahnen.

Ein typisches Merkmal des Rhombus-Zauns ist zudem, dass die abgeschrägten Profile den Blick und das Licht in unterschiedliche Richtungen führen. Das heißt: Von der einen Seite des Zauns kann der Sichtschutz von oben nach unten durchblickt werden, von der anderen Zaunseite betrachtet verhält es sich genau umgekehrt.

Wichtig zu wissen: Als Rhombus-Zaun bzw. Rhombus-Sichtschutz werden auch Sichtschutzwände mit kleinen Sichtspalten bezeichnet, bei denen die Profile keine typische Rhombusform besitzen. Es handelt sich in diesem Fall also um „normale“ rechtwinklige Leisten. Der wichtigste Unterschied besteht darin, dass sie einen geradlinigen Blick auf den dahinterliegenden Bereich zulassen. Der Sichtschutzeffekt ist also etwas geringer als bei der „Parallelogramm-Variante“.

Welche Vorteile hat ein Rhombus-Sichtschutz?

Ein Rhombus-Sichtschutz überzeugt insbesondere durch seine schlichte, moderne Jalousie-Optik, welche durch die horizontale Anordnung der Leisten erreicht wird. Gleichzeitig vermittelt ein Rhombus-Spalt-Sichtschutzzaun nicht den Eindruck der völligen Abschottung, sondern lockert das Gesamtbild dezent auf. Zudem lässt er Licht hindurch. Dies lässt den geschützten Bereich freundlicher erscheinen. Im Übrigen ist es auch möglich, einen komplett blickdichten Zaun mit einzelnen Rhombus-Elementen zu kombinieren, um diesen Effekt zu erzielen.

Darüber hinaus hat die Rhombus-Trennwand auch ganz praktische Vorteile. In ihrer klassischen Variante ist sie rahmenlos, wodurch Höhe und Breite besonders einfach an örtliche Gegebenheiten angepasst werden können. Zudem sind die Profile im Vergleich zu anderen Zaunsystemen massiver, was sich positiv auf die Stabilität auswirkt. Nicht zuletzt sorgt der klassische Aufbau für eine gute Belüftung und somit für eine schnelleren Trocknung nach Niederschlag. Die schrägen Oberkanten beschleunigen außerdem den Wasserablauf.

Rhombus-Zaun: Welches Material ist empfehlenswert?

Ein Rhombus-Sichtschutz kann aus unterschiedlichen Materialien errichtet werden. Zur Verfügung stehen grundsätzlich folgende Werkstoffe:

 

  • Holz (besonders beliebt: Lärche)
  • WPC (Verbundwerkstoff aus Holz und Kunststoff, häufig mit Additiven)
  • Metall (insbesondere Aluminium)
  • Kunststoff (PVC, wie im Fensterbau)

 

Sowohl Holz als auch WPC muss regelmäßig gepflegt werden und verwittert dennoch mit der Zeit. Vor allen Dingen bei Holz ergibt sich sehr schnell eine Vergrauung. Diese findet jedoch nicht auf beiden Seiten gleichmäßig statt, sondern ist auf der Wetterseite stärker ausgeprägt. Nicht jedem Betrachter gefällt diese optisch ungleichmäßige „Verschleißerscheinung“, die mit der Zeit übrigens auch bei WPC auftritt.

Wer hingegen ein Material sucht, das lange wie neu aussieht, besonders pflegeleicht ist und eine hohe Lebensdauer besitzt, sollte sich unbedingt mit Aluminium und PVC beschäftigen. Im Folgenden stellen wir diese beiden Varianten im Detail gegenüber, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Rhombus-Sichtschutz aus Aluminium

Immer häufiger greifen Bauherren auf Rhombus-Sichtschutz aus Aluminium zurück. Dies hat mehrere Gründe. Zunächst passt die echte Metalloptik gut zu der modernen Zaunform und auch zu einer zeitgemäßen Grundstücksgestaltung. Rhombusleisten aus Aluminium sind außerdem sehr robust und formstabil. Sie können sich durch Temperatureinflüsse kaum verziehen. Ebenso ist der Werkstoff leicht, rostfrei und langlebig. So sind unsere Alu-Produkte pulverbeschichtet, wodurch eine hervorragende Witterungs- und UV-Beständigkeit erreicht wird. Ein Abblättern von Farbe oder Lack ist - anders als beispielsweise bei Holz - nicht möglich. Ebenso sparen Sie sich das zeitaufwendige Streichen mit Rostschutzmittel.

In unserem Shop erhalten Sie Rhombus-Sichtschutz aus Aluminium in den Farben Anthrazit und Perldunkelgrau. Ausgeführt ist unser System als Rhombus-Steckzaun (Bausatz erhältlich in der Baureihe Basicline). Ein Set besteht aus 30 Profilen und den benötigten Profilträgern. Ebenso sind passende Alusteckpfosten bei uns erhältlich.

Unser Rhombus-Trennwände aus Alu haben eine Standardhöhe von 180 cm. Jedoch können die Profilträger lammellenweise gekürzt werden, um niedrigere Höhen (oder Abstufungen) zu realisieren. Die Länge der Elemente beträgt ebenso 180 cm, wobei die Pfostenbreite noch hinzuaddiert werden muss. Alternativ liefern wir ein halbes Rhombus-Sichtschutzelement mit einer Länge von 60 cm (plus Pfostenbreite).

Rhombus-Sichtschutz aus PVC (Fensterkunststoff)

Die langlebige Alternative zum Rhombus-Zaun aus Aluminium ist ein Sichtschutzzaun mit Spalten aus hochwertigem PVC-Fensterkunststoff, welcher sich ebenfalls in unserem Sortiment befindet. Die Kunststoffprofile - erhältlich in den Baureihen Ecoline und Sichtaflex - werden hier jedoch rechtwinklig und nicht in Rhombusform ausgeführt. Dennoch erzielen Sie mit diesem System eine ebenso geradlinige, horizontale Trendoptik. Das Maß der Sichtspalten beträgt ca. 15 mm.

Vorteilhaft am Rhombus-Spalt-Sichtschutzzaun aus Kunststoff ist die Farbvielfalt. So erhalten Sie die Rhombus-Elemente in unserem Shop in 9 verschiedenen Dekoren und Farben. Darunter befinden sich täuschend echt aussehende Holzdekore ebenso wie beliebte Unifarben - zum Beispiel Weiß, Silbergrau, Anthrazit und Grün. Auch die Pfosten sind in mehreren Farben lieferbar. Dank des hochwertigen Materials ist obendrein eine Farbechtheit für unzählige Jahre gewährleistet.

Darüber hinaus besitzt ein Rhombus-Zaun aus PVC folgende Vorzüge:

 

  • Leicht zu pflegen (feucht abwischbar)
  • Kein Streichen mit Farbe, Lasur oder Lack erforderlich (Geld- und Zeiteinsparung)
  • Wetterfest
  • UV-beständig
  • Hohe Stabilität und Bruchfestigkeit
  • Mit geringem Energieaufwand zu 100 Prozent wiederverwertbar
  • Mit handelsüblichen Werkzeugen zu bearbeiten (z. B. Kapp-, Stich- oder Tischkreissägen mit Metallblatt und feiner Zahnung)
  • Einfach zu montieren durch geringes Gewicht

 

Unsere PVC-Rhombusleisten fertigen wir ausschließlich in Deutschland (Nordsachsen). Auf unsere qualitativ hochwertigen Produkte, welche wir direkt ab Werk an unsere Kunden liefern, gewähren wir außerdem volle 10 Jahre Garantie.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten bei den Formen und Maßen

Mit unseren PVC-Sichtschutzsystemen und den zugehörigen Rhombus-Elementen lassen sich vielfältige Design-Wünsche umsetzen. Dies beginnt bereits bei den Abmessungen. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem halbhohen Rhombus-Zaun (Höhe 90 cm) und einem Rhombus-Sichtschutz (180 cm). Erhältlich sind die Elemente zudem in verschiedenen Standardlängen (100 bis 250 cm). Auch eine Anfertigung anhand Ihres persönlichen Wunschmaßes ist möglich.

 

  • Natürlich müssen Sie nicht Ihre komplette Zaunanlage im Rhombus-Design errichten. Es gibt zahlreiche Kombinations- und Variationsmöglichkeiten, bei denen Sie Rhombus-Elemente mehr oder weniger stark einfließen lassen können. Folgende Gestaltungstipps können Sie zur Inspiration nutzen:
  • Errichten Sie halbhohe Zaunelemente, bei denen die untere Hälfte komplett blickdicht und die obere Hälfte im auflockernden Rhombus-Design ausgeführt ist.
  • Errichten Sie eine Sichtschutzwand, die überwiegend (z. B. zu 75 Prozent) blickdicht ist. Nur den oberen Teil (z. B. die oberen 25 Prozent) versehen Sie mit Rhombusleisten, um die Optik luftiger zu gestalten.
  • Kombinieren Sie vollflächig blickdichte Elemente abwechselnd mit vollflächigen Rhombus-Trennwänden.
  • Bringen Sie die Elemente Rhombus-Zauns zwischen Mauern oder Steinsäulen an.

 

Tipp: In unserem Shop erhalten Sie nicht nur Rhombus-Zäune und -Sichtschutzelemente, sondern alles, was Sie für die Errichtung Ihrer Zaunanlage benötigen. Hierzu zählen auch (abgeschrägte) Übergänge, Gartentürchen, Pforten sowie Einfahrts- und Hoftore. Alle Elemente sind kompatibel und passen optimal zueinander.

Unsere Serviceangebote für Sie

Wir liefern unsere Rhombus-Zäune und -Sichtschutzwände wahlweise als Bausatz oder vormontiert. Bei der Bausatz-Variante (Basicline Rhombus-Aluminiumsichtschutz oder Ecoline Kunststoff-Sichtschutz) erhalten Sie die Rhombusleisten im gewünschten Maß einzeln und können den Rhombus-Steckzaun selbst zusammenbauen. Wenn Sie diesen Schritt einsparen möchten, ist unsere Sichtaflex-Baureihe eine gute Lösung. Hier werden die Rhombus- und Zaunelemente bereits vormontiert geliefert.

Bei der Befestigung unserer stahlverstärkten Zaunpfosten haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen Dübelankern (zum Einbetonieren) und einer Aufschraublösung (für bestehende Fundamente). Natürlich ist auch eine Installation an bestehenden Hauswänden oder Steinsäulen möglich. Das passende Montage-Set für die jeweilige Installationsvariante erhalten Sie selbstverständlich ebenfalls in unserem Shop. Eine ausführliche Bauanleitung hilft Ihnen außerdem dabei, Ihr Projekt auf einfache Weise umzusetzen.

Wenn Sie den Aufbau Ihres neuen Rhombus-Spalt-Sichtschutzzauns lieber einem Fachmann überlassen möchten, so ist unser Montage-Service ideal für Sie. Die Kosten sind in diesem Fall abhängig vom Einbauort und dem Auftragsvolumen.

Jetzt Zaunsystem konfigurieren und ab Werk bestellen

Wir hoffen, wir konnten Sie von den Vorteilen und Möglichkeiten unserer Rhombus-Elemente überzeugen. Egal, ob Sie sich für die Aluminium- oder Kunststoffvariante entschieden haben: Beginnen Sie jetzt, indem Sie auf Ihrem Grundstück Maß nehmen und das benötigte Material planen. Mit Ihren Notizen kehren Sie dann zurück in unseren Online-Shop. Hier müssen Sie sich nur noch für eine Baureihe, ein Design und eine Farbgestaltung entscheiden, die benötigten Artikel in den Warenkorb legen und die Bestellung absenden. Sollten Sie bei diesem Prozess Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu senden oder uns telefonisch zu kontaktieren.

Innerhalb kurzer Zeit liefern wir Ihnen die benötigten Zaunelemente nach Hause. Sie benötigen dann nur noch einige gängige Werkzeuge wie einen Akkuschrauber, einen Gummihammer, eine Säge, einen Zollstock, eine Lotschnur und eine Wasserwaage, um Ihren Rhombus-Zaun oder Rhombus-Sichtschutz aufzubauen. Danach werden Sie für Jahre und vermutlich sogar für Jahrzehnte Freude an Ihrer Zaun-Anlage haben. Auch Passanten, Nachbarn und Gäste werden von Ihrer modernen Abgrenzung, die immer wie neu wirkt, begeistert sein.